F*** PERFECTIONISM

 

Vilfredo Pareto war ein italienischer Ingenieur, Ökonom und Soziologe, der bereits 1906 mit dem 80/20-Prinzip aufwartete. 

Es besagt, dass wir mit 20% des Aufwands bereits 80%ige Ergebnisse liefern und die letzten 20% zur Perfektion noch einmal 80% Aufwand bedeuten. Pareto kann also die Lösung für viele Ressourcenprobleme sein.

Manche Dinge machen wir oder unsere Kollegen einfach aus Gewohnheit mit zu hohen Qualitätsansprüchen oder weil uns die Aufgabe einfach zu viel Freude bereitet. Allerdings bedürfen nicht all unserer ToDos dieser Perfektion. Häufig reichen 80%. (Die Präsentation muss nicht immer den letzten Schliff kriegen.) Das gilt im übrigen auch für Deine Leadershipskills. 

Vermutlich kennst Du das Prinzip bereits und nutzt es auch für Dich. Aber schaust Du auch mit der Pareto-Brille auf die Aufgaben Deiner Kollegen?

Überprüfe Deine ToDos und markiere Dir: Was reicht 80/20 und wo brauchst Du Perfektion?...

Weiterlesen...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.